• Status Rasenplatz
    Rasenplatz ist bis zum 20.02.22 gesperrt.
  • Die aktuellen Corona Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen finden Sie im Menü oben Links unter Corona (Stand: 08.03.2021)

Wandern beim TuS Eudenbach – Leider nicht mehr lange

Wanderwart Karl – Willi Fries geht in den „Ruhestand“

Über 20 Jahre gibt es beim TuS Eudenbach nun schon die Wandergruppe der Freizeitabteilung, die sich in regelmäßigen Abständen sonntags am Marktplatz trifft, um im nahen und etwas weiter entfernten Umland ihre Wanderungen anzubieten.
Großer Beliebtheit erfreuten sich auch die einwöchigen Wanderurlaube, die in Thüringen, dem Sauerland sowie in der Eifel oder im Hunsrück stattfanden.

Zu Beginn war Josef Jungheim der Wanderwart, seit nun 10 Jahren hat diese Aufgabe Karl Willi Fries übernommen und in Zusammenarbeit mit Hans Bernhard Pinnen die Wanderrouten geplant, Termine festgelegt, Einkehrmöglichkeiten gesucht und reserviert, Einladungen und Informationen an die Presse gegeben und letztendlich auch die Wanderabteilung am „Laufen“ gehalten.

Nun hat uns Karl – Willi bereits vor über einem Jahr angekündigt, sein Ehrenamt als Wanderwart des TuS nach diesen langen 10 Jahren dran zu geben.
Etliche Kilometer wurden unter seiner Leitung in der nahen und ferneren Umgebung des Oberhaus, des Rhein Sieg Kreises und auch des Westerwaldes zurückgelegt.
Wie es momentan aussieht, kommt leider kein weiterer Kilometer dazu, denn bisher findet sich niemand, der diese Arbeit übernehmen möchte, um weiterhin Wanderungen im TuS anbieten zu können.
An dieser Stelle möchten wir vom TuS Karl Willi und auch Hans Bernhard ganz herzlich danken, dass sie sich all die Jahre so eingesetzt haben, können aber auch verstehen, dass sie sich nun zurückziehen. Wir würden uns wünschen, wenn beide bei einem Nachfolger vielleicht noch einmal an einer Wanderung des TuS teilnehmen könnte.

Falls sich hier jemand angesprochen fühlt, vielleicht wieder eine Wandergruppe aufzubauen, um die Umgebung kennenzulernen, würden wir uns freuen, wenn er/sie sich beim Vorstand des TuS (Markus Marnett oder Klaus Otto) melden würde, damit nach dem Step Aerobic Kurs nicht das nächste Angebot aus dem Sportprogramm des TuS ersatzlos wegfallen würde.

Kommentare sind geschlossen.